Harfengruppe “Saitenklang”

Musik ist die Sprache des Herzens, die Freude und Lebensmut schafft. Ihre Heilkraft ist wissenschaftlich erwiesen, denn sie fördert emotionale, kognitive, soziale und künstlerische Kompetenzen. So ist Musik seit den 1970er Jahren fester Bestandteil des kreativen, musiktherapeutischen und heilpädagogischen Angebots des Eisinger Josefs-Stifts. Seit 1991 gehört die Veeh-Harfe mit zum reichen Musik-Instrumentarium. Sie ist ein Saitenzupfinstrument, das ohne Notenkenntnisse erlernt werden kann und durch ihren vollen Klang bezaubert.

Die Musik

Die Veeh-Harfen-Gruppe Saitenklang fördert seit dieser Zeit die musikalischen Begabungen der Bewohnerinnen und Bewohner des Josefs-Stifts durch regelmäßige Proben und vielfältige Konzertauftritte in ganz Unterfranken und dem Main-Tauber-Kreis. Dadurch hat sich das Ensemble den Ruf als musikalisches Aushängeschild des Josefs-Stifts erworben. Das Repertoire des in unserer Region einzigartigen Ensembles erstreckt sich von Volksliedern und Chansons über Werke der Klassik bis zur Popmusik.

Projekte

Mogli und Baloo

Im Jahr 2015 unterstützte das, vom Bundesfamilienministerium initiierte, Programm „Demokratie leben“ das von Julia Erche und Alexander Jansen konzipierte musikalische Inklusionsprojekt „Mogli und Baloo – ziemlich beste Dschungelfreunde“, das Schülerinnen und Schüler verschiedener Würzburger Grundschulen im Herbst 2015 mit der Veeh-Harfen-Gruppe zusammengebracht hat.

Ausblick

Die Veeh-Harfen-Guppe Saitenklang strebt 2022 eine Kooperation mit dem Nordbayerischen Musikbund an. Hierzu laufen gerade Planungen für ein gemeinsames Projekt.

Konzertanfragen und Gastspiele

Seit über 30 Jahren gestaltet die Veeh-Harfen-Gruppe Saitenklang unterschiedliche Formate: eigenständige Konzerte, literarisch-musikalische Veranstaltungen, Vernissagen, Feiern und Gottesdienste (u.a. im Kiliansdom Würzburg). Gerne musizieren wir auch bei Ihnen! Kontaktieren Sie uns und wir besprechen individuell Termin, Programm und Konditionen.

Ensemble

Angelika Bäuml, Melanie Firzlaff, Michaela Herwig, Harald Kießewetter, Thomas Mühlbauer, Carolin Schmidt, Andreas Syndikus, Albert Wiche, Corinna Schnurrer

Einstudierung und Begleitung

Christine Spielberger, Theresia Enk, Gertrud Keller, Gerlinde Königer

Karl Heeg

Musikalische Leitung der Harfengruppe „Saitenklang“